1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wir heißen Dich herzlich willkommen in unserer QNAP-Community!
    Information ausblenden
  3. QNAP hat nun seine neue Firmware 4.3.3.0404 build bereitgestellt.
    Darin gibt es weitere Bugfixes!
    Information ausblenden

QNAP-Community Deutschland (QCD) e.V.

Der Treffpunkt für alle Nutzer von QNAP und anderen Netzwerkspeichern (NAS)

Warnung vor Goldeneye - hat mit James Bond leider nichts zu tun

computer-1446131_640.jpg

Seit heute morgen ist "Goldeneye" in Deutschland unterwegs. Der Verschlüsselungstrojaner kommt als Bewerbungs-Email mit xls-Dateianhang in fehlerfreiem Deutsch, was die sofortige Erkennung erschwert. Zur Zeit wird er von vielen Antiviren-Programmen noch nicht erkannt.

Kommt Ihr der Bitte nach, die "Bearbeitungsfunktion" in der Excel-Datei zu aktivieren, erlaubt Ihr das Ausführen von Makros und ... habt verloren. Die Daten der Festplatte werden verschlüsselt, anschließend wird Lösegeld gefordert.

Sowohl auf Festplatten als auch auf Netzlaufwerken werden Textdateien hinterlegt, die darüber informieren, dass die Daten von der "GOLDENEYE RANSOMWARE" verschlüsselt worden wären. Bisher ist ein tatsächlicher Befall auf Netzlaufwerken nicht bekannt (aber darauf würde ich mich nicht verlassen...)

Heise aktualisiert die... Weiterlesen......
Firmware-Update mit zahlreichen Neuerungen für Business- und Privatanwender

k_QTS4_3_PR.jpg

QNAP Systems, Inc. stellt Nutzern ab sofort die Betaversion des neuen Betriebssystems QTS 4.3 als Upgrade zur Verfügung. QNAP hat die intelligente und effiziente NAS-Firmware für Enterprise-Modelle und Privatanwender umfassend aktualisiert. Mit einer rationalisierten Nutzerschnittstelle, Anwendungen zur vereinfachten Datenverwaltung sowie Neuerungen bei den Multimedia-Apps verbessert QNAP mit der Version QTS 4.3 das Nutzererlebnis für Unternehmen und Privatanwender.

QNAP bietet Nutzern mit der Betaversion von QTS 4.3 ab sofort erste Einblicke in sein neues, aktualisiertes Betriebssystem: „QTS 4.3 verstehen wir als intelligente Firmware, die mit zahlreichen Funktionen und Merkmalen die Anforderungen von Unternehmen und Privatanwendern hinsichtlich Leistung, Effizienz und Zukunftsfähigkeit erfüllt“, sagt Mathias Fürlinger, QNAP Business Development... Weiterlesen......
Nur 2 % der Befragten verwenden NAS-Server

k_reicheltelektronik.jpg


Die schönsten Momente im Leben lassen sich mühelos und jederzeit mit Smartphone und Digitalkamera festhalten. Aber die meisten Fotos werden anschließend völlig unzureichend vor Datenverlust geschützt, wie eine aktuelle Umfrage im Auftrag von reichelt elektronik zeigt.

Deutschland einig Fotoland: Rund drei Milliarden Mal drücken die Deutschen auf den Auslöser von Digitalkamera oder Smartphone – pro Monat! reichelt elektronik wollte es genau wissen und hat 1.008 Bundesbürger befragt. Womit fotografieren die Deutschen? Welches ist ihr liebstes Fotozubehör? Wo werden die Unmengen an Fotos abgespeichert?

Sicherste Speichermethode wird praktisch nicht genutzt
Dank Smartphone und Co gibt es kaum noch Situationen, in denen ein schnelles Foto nicht möglich ist. Doch damit die Erinnerung, der Schnappschuss auch noch Jahre... Weiterlesen......
gluehbirne.png
  • Neuestes Produkt der branchenweit einzigen Reihe von 10 TB NAS-Festplatten
  • Schnelle und einfache Verwaltung unternehmenskritischer Daten
  • Seagate Rescue Services für sorgenfreies Datenhandling

Seagate Technology, einer der weltweit führenden Festplattenhersteller, präsentiert die IronWolf Pro für NAS-Anwendungen. Sie wurde entwickelt, um speziell kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) dabei zu unterstützen, ihre immer größeren Datenmengen zu verwalten und abzurufen. Die IronWolf Pro ermöglicht es KMU, Daten selbst bei sehr hohen Workload-Raten von bis zu 300 TB/Jahr auf Abruf bereitzustellen. Die neue Seagate Lösung enthält darüber hinaus standardmäßig einen zweijährigen Seagate Rescue Data Recovery Service Plan. Damit ist die IronWolf Pro selbst im Fall von extremen äußeren Einflüssen wie Feuer, Wasser oder versehentlich hervorgerufenen Schäden zuverlässig... Weiterlesen......
Einstieg mit Hochgeschwindigkeit

k_161122__QNAP_TS-1635.jpg
München/Deutschland, Taipeh/Taiwan, 22. November 2016 – QNAP Systems, Inc. liefert ab sofort das Business-NAS TS-1635 mit 16 Einschüben für zwölf 3,5-Zoll-Festplatten und vier 2,5-Zoll-SSDs. Der NAS-Experte hat das Quad-Core-basierte Modell mit zwei 10-GbE-Ports und zwei Gigabit-Ports ausgestattet. Damit schafft QNAP die Voraussetzungen für zukunftsorientiertes Netzwerken: Kleine und mittlere Unternehmen übertragen ihre Daten in High-Speed und sparen gleichzeitig Kosten bei der Implementierung von 10-GbE-Lösungen. Das QNAP TS-1635 ist ab sofort mit 4GB Arbeitsspeicher für 1.308,00 Euro, mit 8GB für 1.427,00 Euro inkl. MwSt. erhältlich.

QNAP ermöglicht Unternehmen mit seinem neuesten NAS-Modell TS-1635 den sicheren und kosteneffizienten Einstieg in die Welt der High-Speed-Datenübertragung: Ausgestattet mit einem 1,7 GHz Quad-Core-basierten Annapurna-Labs-Prozessor und 4 GB oder 8 GB DDR3-RAM –... Weitrerlesen......
D-Link Media Alert: 180 Grad Technologie mit Full HD und ein Einsteigermodell

k_0856288.attachment.jpg

D-Link gibt die Verfügbarkeit der beiden neuen Kameramodelle DCS-2530L und DCS-936L bekannt. Als Vorreiter im Bereich 180 Grad Kameratechnologie bietet D-Link mit der DCS-2530L sein erstes mydlink™ Modell mit entsprechendem Weitwinkelobjektiv bei minimaler Bildwölbung und Full HD Auflösung an. Die WLAN HD Kamera DCS-936L hingegen ist eine ideale Einsteigerkamera. Mit ihrem originellen Look, der an eine Puderdose erinnert, fügt sie sich ganz unauffällig ins heimische Dekor ein.

Nutzer können von überall aus über die kostenfreie mydlinkTM App auf die Bilder der Kameras zugreifen. Ausgestattet mit zahlreichen Features wie Benachrichtigung bei Geräusch- und Bewegungserkennung, Nachtsicht sowie lokale Aufzeichnung von Bildern und Videos, erlauben die beiden Neuzugänge zu Hause vielseitige Überwachungsmöglichkeiten.

Die... Weiterlesen......
QNAPs neues Kraftpaket: „P“ wie Power

k_161115_QNAP_TS-x31P_Serie.jpg


QNAP Systems, Inc. liefert ab sofort die NAS-Serie TS-x31P mit einem, zwei und vier Festplatteneinschüben. Der NAS-Experte hat das Modell mit einem 1,7 GHz Prozessor von Annapurna Labs ausgestattet. Privatnutzer sowie Heim- und Kleinbüros können Daten und Dateien speichern, sichern und freigeben und sich einfach eine private Cloud aufbauen. Darüber hinaus verfügt das TS-x31P über verschiedene, auch Cloud-basierte Apps: Mit diesen können Nutzer Notizen erstellen, E-Mail-Konten zentralisiert verwalten, Kontakte managen sowie Unterhaltung vereinfachen. Das TS-x31P ist ab sofort ab der UVP von 177,00 Euro inkl. MwSt. verfügbar.

QNAP hat sein neuestes Power-Paket mit einem energieeffizienten ARM-Cortex-A15-Dual-Core-Prozessor mit 1,7 GHz und 1 GB DDR3-RAM ausgestattet. Zudem unterstützt das TS-x31P SATA-6-Gb/s-Festplatten und -SSDs und erreicht Übertragungsraten in High-Speed sowie eine... Weiterlesen......