1. Wir heißen Dich herzlich willkommen in unserer QNAP-Community!
    Information ausblenden

Ausgeschaltete TS-230 startet alle 2 Minuten die Festplatten

Dieses Thema im Forum "Troubleshooting (Einsteiger)" wurde erstellt von Andreas00, 26. Juli 2021.

  1. Andreas00

    Andreas00 Neues Mitglied

    Beiträge:
    3
    Punkte für Erfolge:
    2
    Bewertungen:
    +0 / 0 / -0
    Hallo,
    ich habe gerade ein komisches Verhalten bei meiner TS-230 bemerkt, vieleicht kann mir jemand helfen oder vieleicht ist es auch ein bekanntes Problem.
    Wenn die NAS von der Spannungsversorgung getrennt war und nur die Spannungsversorgung wieder eingesteckt wird werden exakt alle 2 Minuten die Festplatten (oder auch nur eine, das lässt sich nicht bestimmen) hochgedrehen und dann wieder ausgeschaltet (die exakt 2 Minuten beziehen sich dabei auf den Zeitpunkt wann die Festplatte jeweils ausgeschalten wird, die Einschaltdauer beträgt immer etwa 5-6 Sekunden).
    Der LAN-Stecker ist dabei ausgesteckt, die NAS zeigt keinerlei Aktivität an Status-LEDs. Firmware ist 4.5.4.1723, Fehler werden keine angezeigt.
    Wenn ich die NAS über das System herunterfahre ist alles dauerhaft aus, sobald dann aber die Spannung einmal weg und wieder da war beginnt es wieder.
    Danke schon mal,
    Andreas
     
  2. Bladekiller

    Bladekiller QCD e.V. Mitarbeiter Administrator

    Beiträge:
    1.042
    Punkte für Erfolge:
    49
    Bewertungen:
    +99 / 20 / -0
    Moin und ein herzliches Willkommen hier in der Community,

    Nad verhalten habe ich noch nicht bei der x3x Serie beobachten können. ist die FW aktuell?
     
  3. Andreas00

    Andreas00 Neues Mitglied

    Beiträge:
    3
    Punkte für Erfolge:
    2
    Bewertungen:
    +0 / 0 / -0
    Hallo, danke.
    Ja die Firmware ist die aktuellste die es zum installieren anbietet, alles andere ist auch aktuell. Hört sich so an, als ob dieser Fehler bei anderen Geräten auftritt, was ist da die Ursache.
    In einem anderen Forum wurde auf defekte Leistungsschalter getippt, die scheinen wohl ein bekanntes Problem zu sein, allerdings hat sich da auch wohl noch nie genau dieses Fehlerbild gezeigt.
    Ich habe auch mal den Qnap Support angeschrieben, mal schauen was dabei herauskommt.
     
  4. Andreas00

    Andreas00 Neues Mitglied

    Beiträge:
    3
    Punkte für Erfolge:
    2
    Bewertungen:
    +0 / 0 / -0
    Der Support von Qnap hat mir nach einem kurzen Nachfragen, ob den die NAS wirklich komplett aus ist eine Rücksendung angeboten.
     
  5. Bladekiller

    Bladekiller QCD e.V. Mitarbeiter Administrator

    Beiträge:
    1.042
    Punkte für Erfolge:
    49
    Bewertungen:
    +99 / 20 / -0
    Na dann zurück an Qnap,...

    Von dem Fehler habe ich aber auch noch nie gehört.

    Danke für die Rückmeldung
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden