1. Wir heißen Dich herzlich willkommen in unserer QNAP-Community!
    Information ausblenden

Hardware-Fehler

Dieses Thema im Forum "Interner Festplattenspeicher" wurde erstellt von GNAP, 8. Juni 2021.

Schlagworte:
  1. GNAP

    GNAP Neues Mitglied

    Beiträge:
    1
    Punkte für Erfolge:
    2
    Bewertungen:
    +0 / 0 / -0
    Muss gestehen, dass ich kein Hardware-Kenner bin, trotzdem will ich mein Problem schildern.
    Bekam auf meinem ts-251+ akustisch "Fehlermeldungen" und die interne Meldung dass wohl ein Lüfter ausgefallen sei, auch wurde die Temperatur der Festplatte 2 nicht angezeigt, außerdem wurde dann angezeigt, dass keine 2. Platte installiert ist. RAID1 natürlich heruntergesetzt.
    Habe dann Original-Lüfter bestellt und eingebaut und eine neue FP2 (gleiches Modell WD20EFRX mit gleicher Kapazität) gekauft und nun auch eingesetzt. Alles nach Bedienungsanleitung.

    Aber: Es hat sich nichts geändert. Lüfter läuft, aber es wird keine Temperatur angezeigt/ausgegeben. eine 2. Festplatte gibt es lt. System nicht, also auch kein RAID-Rebuild.

    Heißt jetzt wohl, dass der Fehler/Defekt ganz woanders liegt und die "Ersatzteilbeschaffungen" überflüssig waren, oder?

    Falls jemand eine Möglichkeit sieht, mit "mit einfachen Mitteln" den tatsächlichen Fehler zu finden und eventuell sogar zu beheben, freue ich ich über einen Tipp. Falls jemand sicher sagen kann, dass ist ein größeres Hardware-Problem, dass nur kostenaufwendig zu beheben ist, so dass wahrscheinlich ein Neukauf günstiger ist, bitte mir sagen, weil ich was unternehmen muss. Brauche hier ein "sicheres", lauffähiges System.

    Danke für jeden Tipp.

    GNAP
     
  2. Bladekiller

    Bladekiller QCD e.V. Mitarbeiter Administrator

    Beiträge:
    1.000
    Punkte für Erfolge:
    49
    Bewertungen:
    +98 / 20 / -0
    Moin, und ein herzliches Willkommen hier in der Community,

    Ja scheint so,... hast du die aktuelle Firmware drauf?

    nun wenn er die Platte nicht (er)kennt, zeigt er auch keine Temperatur an, der Temperaturfühler ist in/auf der Platte.
    proboer mal ein Update, eventuell hat sich nur was verklemmt, Wenn duPechhast ist irgendwas auf dem Mainboard tod,... leider.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden