1. Wir heißen Dich herzlich willkommen in unserer QNAP-Community!
    Information ausblenden

Kaufberatung: Fotoverwaltung in der Praxis

Dieses Thema im Forum "Multimedia" wurde erstellt von CitaroMan, 2. Januar 2020.

  1. CitaroMan

    CitaroMan Neues Mitglied

    Beiträge:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    Bewertungen:
    +0 / 0 / -0
    Hallo qnap-Gemeinde,


    ich stehe vor dem Kauf eines NAS. Neben der allgemeinen Bereitstellung von Laufwerken im (Heim-)Netz und zentraler Datensicherung sowie der Betrieb von kleineren VMs habe ich einen weiteren Punkt, auf den ich sehr wert lege: Die Verwaltung meiner Fotos.



    Die wichtigsten Aspekte:

    • Meine Fotos sollen zentral auf dem NAS verwaltet werden.
    • Ich möchte mit meinen Geräten (PC, Mac, iPhones, iPads) auf dieser Bilder zugreifen können
    • Ideal wäre auch der Zugriff über einen Browser
    • Wichtig ist mir die Katalogisierung mit Gesichtserkennung und umfangreicher Suchfunktion


    Die erste Frage und man verzeihe mir meine Unwissenheit: Was ist der Unterschied zwischen Photo Station und Qumagie bzw. wie ergänzen sich diese beiden Programme?



    Von den beiden Produkten und insbesondere QuMagie hört man teils Wunderdinge in Sachen künstlicher Intelligenz und herausragender Ergebnisse, teils liest man aber auch, dass Basics nicht funktionieren.


    Bevor ich nun Geld in die Hand nehme und danach verzweifle, bitte ich um eine ehrliche Einschätzung, wie gut von qnap angebotenen Applikationen in der Praxis funktioneren.

    Kann man wirklich große Bildbestände mit Photo Station und QuMagie verwalten, die Gesichtserkennung nutzen, von allen Geräten darauf zugreifen bzw. Bilder hochladen und das alles stabil, performant und zuverlässig oder weicht die Realität von den Werbeversprechen ab?



    Dies sind übrigens die Geräte, die ich im Auge habe....

    TS-473 / TVS-473E

    TS-453 / TS-453B
     
  2. Bladekiller

    Bladekiller QCD e.V. Mitarbeiter Administrator

    Beiträge:
    880
    Punkte für Erfolge:
    29
    Bewertungen:
    +95 / 20 / -0
    Moin Citaroman,

    ein herzliches Willkommen hier in der Community,

    da du VMs einsetzten willst, ist deren Speicherverbrauch und Prozessornutzung maßgeblich bei der auswahl des NAS. Zum spielen reicht eine TS-453Be-8G Weniger sollte es nicht sein.

    Die Photostation ist vorrangig zum einfachen Verwalten und zum Anzeiche, also als Streamingserver für Fotos gedacht. QuMagie,.. (ich kenne es nicht,...) wohl für eine Art intelligente Verwaltung.

    Software von Qnap, speziell die Zusatzapplikationen, haben in der Anfangsphase immer wieder Schwierigkeiten, wir aber im Laufe der Zeit immer besser. gibt hier sehr häufig updates.

    Grüße
     
  3. freier Natur

    freier Natur Sehr aktives Mitglied

    Beiträge:
    126
    Punkte für Erfolge:
    19
    Bewertungen:
    +3 / 3 / -0
    Bab auch 4 Bay Laufwerk und bin auch sehr zufrieden mit Bilderverwaltung.. es gehst einfach über Windows-Explorer, ist genauso gut Festplatte Zugriff. Das benutze ich so und habe keine Probleme damit
    ganz wichtig: bitte immer Backup anlegen. z.B: zweites Server beschaffen oder USB-Laufwerk. dieser kannst du einstellen , automatisch gesichert!
    ich kann per meine Smartphone oder mit Laptop unterwegs auf meine Server zugreifen . (VPN -Tunnel)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden