1. Wir heißen Dich herzlich willkommen in unserer QNAP-Community!
    Information ausblenden

Keine Netzwerkverbindung zu anderen Geräten

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Malte, 22. März 2018.

  1. Malte

    Malte Mitglied

    Beiträge:
    5
    Punkte für Erfolge:
    2
    Bewertungen:
    +0 / 0 / -0
    Hallo liebe Community,

    ich habe aktuell ein wunderliches Problem. Ich habe als System ein QNAP TS 453 Pro und verwende aktuell 2 Kameras (über QVR Pro). Die Aufnahme hat bis vor einigen Tagen problemlos funktioniert.

    D.h. alle Funktionen des Systems waren vorhanden und ich konnte eine Verbindung zu den Kameras aber auch zu anderen Geräten wie bspw. einem Raspberry Pi (darauf liegende Website) über die Browserstation problemlos aufbauen.

    Leider kann ich nun kein einziges Gerät von der NAS Seite erreichen (NAS -> anderes Gerät) . Ich kann ganz normal auf das NAS zugreifen (Gerät -> NAS) und die Web Administrationsoberfläche bedienen.

    Um Mögliche Faktoren bereits auszuschließen:

    Die Verbindung zu den Kameras ist an einem Tag um ca 23 Uhr abgebrochen. Kurz davor bzw. im Vorlauf dieses Zeitpunkts habe ich weder ein Firmware Update, noch sonst eine Änderung vorgenommen.

    Sogesehen lief das NAS ohne manuelle Änderungen oder Eingriffe. Selbst im Systemlog ist kein einziger Eintrag der auf ein Problem hinweisen könnte.

    Die IP des NAS ist im selben Netzbereich wie alle anderen Geräte.
    Die Kameras sind über das normale Webinterface erreichbar, genau so wie der Raspberry Pi.

    Ich habe bereits den Router, das NAS neugestartet, leider ohne Veränderung


    Hat jemand schon mal ein ähnliches Problem gehabt oder könnte mir mögliche Probleme nennen?

    Vielen Dank für jede Hilfe!
     
  2. Bladekiller

    Bladekiller QCD e.V. Mitarbeiter Administrator

    Beiträge:
    760
    Punkte für Erfolge:
    29
    Bewertungen:
    +90 / 20 / -0
    Moin Malte,

    Grrr Netzwerkprobleme. sind meist ärgerlicher Natur.

    Bitte einmal eine Shell auf dem NAS aufmachen und dort ein Ping auf die Kameres durchführen.

    sollte dann mit anderer IP natürlich, so aussehen
    ping.jpg
     
  3. Malte

    Malte Mitglied

    Beiträge:
    5
    Punkte für Erfolge:
    2
    Bewertungen:
    +0 / 0 / -0
    Hallo, ja das habe ich auch bereits probiert leider hilft es mir nicht weiter. Ich habe pings an Google und die lokale Adresse des Raspberry Pis durchgeführt. Der Rasppi ist von meinem Computer aus erreichbar.

    Wie gesagt, vom NAS kann man kein Gerät aus erreichen, weder Router noch Rasppi.
     

    Anhänge:

    • ping.PNG
      ping.PNG
      Dateigröße:
      15,3 KB
      Aufrufe:
      4
  4. Bladekiller

    Bladekiller QCD e.V. Mitarbeiter Administrator

    Beiträge:
    760
    Punkte für Erfolge:
    29
    Bewertungen:
    +90 / 20 / -0
    Hm, einen Netzwerkfilter kann es demnach auch nicht sein.
    Kannst du den Router anpingen ?

    und bitte mal ein Bild der Netzwerkeinstellungen
     
  5. Malte

    Malte Mitglied

    Beiträge:
    5
    Punkte für Erfolge:
    2
    Bewertungen:
    +0 / 0 / -0
    Nein leider auch nicht. Ich habe aber auch wirklich gar keine Ahnung wie es auf einmal dazu kam. Ich habe sowas auch bisher noch nirgendwo sonst erlebt oder gehört.

    Im Anhang sind Bilder der Einstellungen und Pings.
     

    Anhänge:

  6. Bladekiller

    Bladekiller QCD e.V. Mitarbeiter Administrator

    Beiträge:
    760
    Punkte für Erfolge:
    29
    Bewertungen:
    +90 / 20 / -0
    Sieht bis auf den Ping alles gut aus.

    Das ist putzig, nach draussen kann er pingen,... aber nicht im internen Netzwerk

    Frage: Hast Du mehr als einen DHCP Server im Netzwerk am Start. Manchmal liefern die IP-Cameras soetwas mit. Hier kann es dan zu sehr unschönen Efekten führen wenn ip adressen im Netztwerk doppelt vergeben werden.
     
  7. Malte

    Malte Mitglied

    Beiträge:
    5
    Punkte für Erfolge:
    2
    Bewertungen:
    +0 / 0 / -0
    Nein, lediglich auf meinem Router ist DHCP aktiviert.
     
  8. Bladekiller

    Bladekiller QCD e.V. Mitarbeiter Administrator

    Beiträge:
    760
    Punkte für Erfolge:
    29
    Bewertungen:
    +90 / 20 / -0
    Erst mal keine weitere Idee

    hier das was ich (Und Du ja zum größten Teil) auch schon getan hast

    • Nur PC, Cam, und NAS im Netzwerk aktiv. alle anderen Geräte vom Stromgetrennt auch switch
    • PC und NAS direckt per Kabel verbinden.
    • alle diese Geräte frisch gestartet, also auch vorher Stromlos gemacht ist sehr wichtig die auch vom Strom getrennt zu haben. Da die Netzwerkschittsellen aufgrund ihrerer Wake on Lan Funktionalität auch Vermeindlich augeschaltet horchen
    • mal alles auf DHCP umgestellt und dann getestet.
    • auf der NAS mal die zweite Netzwerkschnittstelle verwendet
    • anderen Port auf dem Switch benutzt
    • Alle Firmwaren auf aktualität prüfen
    • Holzhammer: Alle Platten aus dem NAS raus (Reihenfolge merken) - eine leere Platte rein und von Hand neu einrichten um ne frische installation zu bekommen
    • ...
     
  9. Malte

    Malte Mitglied

    Beiträge:
    5
    Punkte für Erfolge:
    2
    Bewertungen:
    +0 / 0 / -0
    Also ich habe nun scheinbar den Fehler gefunden. Leider kann ich ihn nicht mehr rekonstruieren.

    Ich habe die Containerstation entfernt. Da mir absolut nichts anderes mehr eingefallen ist, was ich in den letzten 4 Wochen geändert habe außer dieser App.

    Es wundert mich trotzdem noch immer, warum eine Änderung oder Problematik erst so spät aufgetreten ist, da ich ja auch keine Aktualisierung vor dem Problem durchgeführt habe.

    Trotzdem danke für die Hilfe!
     
  10. Bladekiller

    Bladekiller QCD e.V. Mitarbeiter Administrator

    Beiträge:
    760
    Punkte für Erfolge:
    29
    Bewertungen:
    +90 / 20 / -0
    Bitte Bitte,

    Soory, das hatte ich nicht aufm Schirm. Möglicherweise kam das Problem erst nach einem Systemupdate zum Vorschein.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden