1. Wir heißen Dich herzlich willkommen in unserer QNAP-Community!
    Information ausblenden

QNAP rüstet Enterprise-NAS TS-831X doppelt auf

Dieses Thema im Forum "Nachrichten aus der NAS-Welt" wurde erstellt von ginny, 3. Januar 2017.

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ginny

    ginny QCD e.V. Mitarbeiter Administrator

    Beiträge:
    255
    Punkte für Erfolge:
    28
    Bewertungen:
    +50 / 11 / -0
    QNAP Business NAS mit 1,7 GHz-Quad-Core-Prozessor und preisbewusstem 4 GB RAM
    QNAP_TS-831X-4G.jpg


    QNAP Systems, Inc. verbessert das erfolgreiche Enterprise-NAS TS-831X mit zwei Neuerungen: Das Business-Modell mit acht Festplatten-Einschüben arbeitet nun mit einem 1,7 GHz-Quad-Core-Prozessor Alpine AL-314 von Annapurna Labs anstelle des 1,4GHz-Vorgängers. Damit profitieren Nutzer von erhöhter Systemleistung im täglichen Geschäftsbetrieb. Neben den bereits bewährten Modellen mit 8 GB und 16 GB RAM stellt QNAP zudem als kostengünstige Alternative das NAS mit 4 GB RAM (TS-831X-4G) zur Verfügung. Das neue TS-831X mit 4 GB RAM ist ab sofort für 609 Euro zzgl. MwSt. verfügbar. Die 8GB-RAM-Variante des NAS ist für 699 Euro, das TS-831X mit 16GB RAM für 879 Euro erhältlich.

    k_QNAP_TS-831X-Hot-swappable.jpg

    QNAP optimiert das erfolgreiche Enterprise-NAS TS-831X in doppelter Hinsicht: Den 1,4 GHz-Prozessor des Tower-Modells hat der NAS-Spezialist auf einen ARM-Cortex-A15-Quad-Core-1,7-GHz-Prozessor Alpine AL-314 von Annapurna Labs aufgerüstet. Zu den bereits bewährten Modellen mit 8 und 16 GB DDR3-RAM gesellt sich eine 4 GB-Alternative für preisbewusste Nutzer - erweiterbar bis 16 GB.

    k_QNAP_TS-831X-Front Kopie.jpg

    Das Enterprise-NAS verfügt über zwei integrierte 10-GbE-SFP+-Ports für High-Speed-Netzwerk sowie einen PCIe-Erweiterungssteckplatz zur Installation eines zusätzlichen 10-GbE- oder 1-GbE-Netzwerkadapters. Das TS-831X bietet zudem hardwarebeschleunigte Verschlüsselung und SSD-Caching.

    Die QNAP Container Station ermöglicht Nutzern den Einsatz von IoT- (Internet of Things) Anwendungen, während VJBOD eine Funktion zur Erweiterung der Speicherkapazität anderer QNAP NAS mit nicht genutztem Speicherplatz bietet.

    k_QNAP_TS-831X_back.jpg

    Wichtige technische Daten
    • TS-831X-4G: 4 GB DDR3-RAM (4 GB x 1)
    • TS-831X-8G: 8 GB DDR3-RAM (8 GB x 1)
    • TS-831X-16G: 16 GB DDR3-RAM (8 GB x 2)
    Tower-Modell mit acht Festplatten-Schächten; 1,7-GHz-Quad-Core-Prozessor Alpine AL-314 von Annapurna Labs, einem Amazon-Unternehmen; RAID-0/1/5/6/10-Unterstützung; hardwarebeschleunigte Verschlüsselungsengine; Hot-Swapping-fähige 2,5-/3,5-Zoll-SATA-6-Gb/s-Festplatten oder -SSDs; 2 x 10-Gigabit-SFP+-Port; 2 x Gigabit-RJ45-Port; 1 x PCIe-2.0-(x2)-Steckplatz; 3 x USB-3.0-Port

    Verfügbarkeit

    Das neue TS-831X mit 1,7-GHz-Prozessor ist ab sofort zum Preis von 609 Euro (4GB) zzgl. MwSt. erhältlich. Die größeren Modelle mit 8 GB bzw. 16 GB RAM kosten 699 Euro bzw. 879 Euro. Weitere Informationen und das vollständige QNAP-NAS-Sortiment finden Sie unter www.qnap.de.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden