1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wir heißen Dich herzlich willkommen in unserer QNAP-Community!
    Information ausblenden

Qnap und die Prozessor-Sicherheitslücke

Dieses Thema im Forum "Firmware allgemein" wurde erstellt von Bladekiller, 6. Januar 2018.

  1. Bladekiller

    Bladekiller QCD e.V. Mitarbeiter Administrator

    Beiträge:
    675
    Punkte für Erfolge:
    29
    Bewertungen:
    +83 / 20 / -0
    Hallo,

    bin mal gespannt, wann sich QNAP hier äußert, letztlich sind viele Modelle betroffen. Leide auch welche die jetzt aus dem Support sind.
     
  2. Qnaper

    Qnaper Sehr aktives Mitglied Gründer

    Beiträge:
    149
    Punkte für Erfolge:
    19
    Bewertungen:
    +9 / 10 / -0
    Meine beiden NASen bekommen auch kein Firmwareupdate mehr (und ich QNAP somit den Stinkefinger zeig - )

    Bedeutet aber wohl nicht, dass es dann dafür auch keinen Sicherheitspatch gibt.
    Man wird sehen.
     
  3. Bladekiller

    Bladekiller QCD e.V. Mitarbeiter Administrator

    Beiträge:
    675
    Punkte für Erfolge:
    29
    Bewertungen:
    +83 / 20 / -0
    nun die TS-x19er serie ist auch schon 7 Jahre alt,... habe meine 419p 2010 gekauft. Ist schon ein langer Zeitraum der unterstützung,... Wünschte ich mir bei vielen Android Geräten. da werden scho neue geräte nur sehr spärlich bis garnicht versorgt :-(
     

Diese Seite empfehlen