1. Wir heißen Dich herzlich willkommen in unserer QNAP-Community!
    Information ausblenden

TS.659 Pro Plus Read Failure auf zwei Disks

Dieses Thema im Forum "Troubleshooting (Einsteiger)" wurde erstellt von Qnappe, 18. Dezember 2020.

  1. Qnappe

    Qnappe Neues Mitglied

    Beiträge:
    3
    Punkte für Erfolge:
    2
    Bewertungen:
    +0 / 0 / -0
    Hi,
    ich habe sechs WD40EFRX 4TB Platten in meinem Raid verbaut, die knapp 2 1/2 Jahre nun ihren Dienst tun.
    Wir hatten hier einen Stromausfall vor etwas über einer Woche und letzte Woche meldet eine der Platten einen read failure. Ich habe die Platte sofort ersetzt, aber während des Rebuilds meldet sich die zweite Platte mit gleichem Fehler. Das Raid hat im Moment den Status entladen - ich frage mich, ob ich nun noch an meine Daten komme - denn auch wenn es zwei Platten sind, muss der Schaden ja nicht am gleichen Satz Daten bestehen - und wenn - dann sind halt nur die futsch.

    Ausserdem habe ich kürzlich gelesen, das diese Read failures auch vorkommen, wenn während eines Schreibvorganges der Strom wegbleibt.

    Kann mir jemand einen Tip geben, was ich nun am besten unternehme?
     
  2. Bladekiller

    Bladekiller QCD e.V. Mitarbeiter Administrator

    Beiträge:
    916
    Punkte für Erfolge:
    29
    Bewertungen:
    +98 / 20 / -0
    Hi,

    Versuche das Raid wieder zu laden. Sofern das nicht funktioniert,... bitte die defekten Platten ersetzten und Raid neu erstellen,...Backup wieder einspielen und eine USV Einsetzten

    Die Platten und Raidsysteme mögen leider keine Stromausfälle
     
  3. Qnappe

    Qnappe Neues Mitglied

    Beiträge:
    3
    Punkte für Erfolge:
    2
    Bewertungen:
    +0 / 0 / -0
    Schade, das immer wieder die gleichen, aber lustlosen Antworten kommen. Es gibt eine Tonne vom Möglichkeiten, was man mit einem fehlerhaften Raid so alles probieren kann.
     
  4. Bladekiller

    Bladekiller QCD e.V. Mitarbeiter Administrator

    Beiträge:
    916
    Punkte für Erfolge:
    29
    Bewertungen:
    +98 / 20 / -0
    Moin Qnappe,

    danke für dein Feedback. Möglicherweise kommen die gleichen Antworten, da diese die Richtigen sind.

    Da Du ja schon weißt, das es so viele möglichkeiten gibt wäre hier auch eine Ausfgabe des Befehlts
    Code:
    cat /proc/mdstat
    und der S.m.a.r.t. Werte deiner Platten hilfreich gewesen. Kannste ja noch nachliefern.

    Ansonsten bleibt es leider bei der Antwort,... auch wenn Sie dir nicht gefällt,... Ein 4 Platten Raid5 mit 2 defekten Platten ist mit den Linux Boardmittel nicht wiederherstellbar - Punkt.

    Ja sicher gibt es einige Angebote im Netz (LMGFY) die ihre Spezial-Software und Dienstleistung gegen einen meist hohen Geldbetrag anbieten, analog wie die Schlüsseldienste in den Gelbenseiten halte ich persönlich nicht viel davon. da völlig überteuert.
     
  5. Qnappe

    Qnappe Neues Mitglied

    Beiträge:
    3
    Punkte für Erfolge:
    2
    Bewertungen:
    +0 / 0 / -0
    Hi,
    ich will jetzt nicht quengeln, aber mal sehen. Mir ist gelungen, eine der beiden Platten (/dev/sda) mittels ddrescue (muss man zunächst installieren) auf eine neue Platte zu übertragen. Damit scheint das Raid wieder reparierbar zu sein:

    Personalities : [linear] [raid0] [raid1] [raid10] [raid6] [raid5] [raid4] [multipath]
    md0 : active raid5 sda3[0] sdf3[5] sde3[4] sdd3[3] sdc3[2] sdb3[1]
    19527247680 blocks super 1.0 level 5, 64k chunk, algorithm 2 [6/5] [UUUU_U]
    [>....................] recovery = 2.4% (95521284/3905449536) finish=648.0min speed=97986K/sec
    md6 : active raid1 sdf2[6](S) sde2[5](S) sdd2[4](S) sdc2[3](S) sdb2[2] sda2[0]
    530128 blocks super 1.0 [2/2] [UU]
    md13 : active raid1 sda4[0] sdb4[3] sdf4[7] sde4[6] sdd4[5] sdc4[4]
    458880 blocks super 1.0 [6/6] [UUUUUU]
    bitmap: 0/8 pages [0KB], 32KB chunk
    md9 : active raid1 sda1[0] sdb1[6] sdf1[10] sde1[9] sdd1[8] sdc1[7]
    530112 blocks super 1.0 [6/6] [UUUUUU]
    bitmap: 0/9 pages [0KB], 32KB chunk
    unused devices: <none>

    Mal sehen - ich berichte, ob das von Erfolg gekrönt ist ...
     
  6. Bladekiller

    Bladekiller QCD e.V. Mitarbeiter Administrator

    Beiträge:
    916
    Punkte für Erfolge:
    29
    Bewertungen:
    +98 / 20 / -0
    ja, er recovert,... hoffen wir mal, das er keinen Datenmüll erzeugt, denn DD interessiert das nicht wirklich und kopiert auch defekte Sektoren stupf mit.

    Dann war aber eine, die zweit ePlatte, kein Totalausfall sondern wollte/konnte anhand der Smartwerte nicht mehr zurück in das Raid.

    Mehr Glück, als "Verstand",... ;-) ab jetzt Backup machen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden