1. Wir heißen Dich herzlich willkommen in unserer QNAP-Community!
    Information ausblenden

Verschlüsselung und SSD Cache

Dieses Thema im Forum "Grundlagen" wurde erstellt von 1jahr4zeiten, 6. Mai 2021.

  1. 1jahr4zeiten

    1jahr4zeiten Neues Mitglied

    Beiträge:
    1
    Punkte für Erfolge:
    2
    Bewertungen:
    +0 / 0 / -0
    Die Volumes des NAS (beispielsweise Seagate Iron Wolf 4 TB, Raid1 ) sind mit AES verschlüsselt. Um generell die Geschwindigkeit des I/O zu erhöhen, ist an ein Einbau einer QM2-Karte mit SSDs gedacht.
    1) Bleiben die Daten der SSD nach Abschaltung noch enthalten (imho ja) ?
    2) Falls nach 1) die Daten erhalten bleiben, ist die Frage nun: liegen die Daten im SSD-Cache verschlüsselt vor, oder sind sie hier entschlüsselt.?
    Hintergrund: Ein Diebstahl des NAS
     
  2. Bladekiller

    Bladekiller QCD e.V. Mitarbeiter Administrator

    Beiträge:
    1.000
    Punkte für Erfolge:
    49
    Bewertungen:
    +98 / 20 / -0
    Moin, und ein herzliches willkommen hier in der Community.

    Das ist ne super Frage,... ich kann sie Dir leider nicht beantworten,... evt. läst sich der Cach ja auch verschlüsseln.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden