1. Wir heißen Dich herzlich willkommen in unserer QNAP-Community!
    Information ausblenden

Welches NAS

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Sinus65, 9. März 2018.

  1. Sinus65

    Sinus65 Mitglied

    Beiträge:
    13
    Punkte für Erfolge:
    2
    Bewertungen:
    +0 / 0 / -0
    Wofür würdet ihr euch entscheiden, für das TVS-473 oder TVS-473e?
    Suche ein schnelles NAS welches mein TS-251+ ersetzen soll. Auf dem neuen soll Win 10 im Container laufen, Videos, Musik etc. erweitert werden soll das NAS mit min. 32 GB Arbeitsspeicher und einer oder zwei M.2 2280 256GB.

     
  2. Qnaper

    Qnaper Moderator Moderator

    Beiträge:
    183
    Punkte für Erfolge:
    19
    Bewertungen:
    +11 / 10 / -0
  3. Bladekiller

    Bladekiller QCD e.V. Mitarbeiter Administrator

    Beiträge:
    760
    Punkte für Erfolge:
    29
    Bewertungen:
    +90 / 20 / -0
    Moin,

    Nun die Arbeitsspeicherunterstüzung und die Erweiterungsgehäuseunterstützung sind unterschiedlich. Schwierige Frage ,... Mehr Speicher in der Datenablage, oder mehr Rechnerintensive nutzung ,...Kommt echt auf den Anwendungsfall bei Dir an
     
  4. Qnaper

    Qnaper Moderator Moderator

    Beiträge:
    183
    Punkte für Erfolge:
    19
    Bewertungen:
    +11 / 10 / -0
    Auch frag ich mich, was man mit 32GB Arbeitsspeicher erreichen will?
    Für die genannten Anwendungen täte es mMn locker auch die Hälfte.
     
  5. Bladekiller

    Bladekiller QCD e.V. Mitarbeiter Administrator

    Beiträge:
    760
    Punkte für Erfolge:
    29
    Bewertungen:
    +90 / 20 / -0
    Vorbau in die Zukunft möglicherweise - gerade hinblick auf eine mögliche Virtualisierung.
     
  6. freier Natur

    freier Natur Sehr aktives Mitglied

    Beiträge:
    124
    Punkte für Erfolge:
    19
    Bewertungen:
    +3 / 3 / -0
    16 ram genug
     
  7. Qnaper

    Qnaper Moderator Moderator

    Beiträge:
    183
    Punkte für Erfolge:
    19
    Bewertungen:
    +11 / 10 / -0
    Bei Virtualisierung reichen für eine VM 8GB dicke aus -
    Sollten da jetzt ramfressende Programme laufen, dann wird halt geswappt - und das spielt bei einer vorhandenen SSD keine Rolle. Davon merkt man gar nichts.
    (bei normalen HDs sieht das natürlich anders aus)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden